Regionalsuche Urlaub in Deutschland - Kartensuche  Suche über Karte

Veranstaltung | Fest: Rottweiler Narrensprung in Rottweil

Rottweiler Narrensprung

in Rottweil

 

Eines der aufregendsten Spektakel der fünften Jahreszeit findet seit Jahrhunderten im schwäbischen Rottweil statt, der Narrensprung Rottweil. Eine ernste Angelegenheit, wenn es um die Formalitäten geht, denn nur ein echter Rottweiler - oder ein mindestens 15-Jahre-Ansässiger - darf überhaupt das Narrenkleid überstreifen. Auch das Narrenkleid selbst wird streng überprüft, ob es den historischen Vorgaben entspricht. Der Narrensprung findet jeweils am Fasnachtsmontag um 8 Uhr und am Fasnachtsdienstag um 8 und 14 Uhr statt. Beim Glockenschlag strömt dann die gesamte Rottweiler Narrenschar durch das Schwarze Tor, zieht in einem dreieinhalbstündigen Zug durch die Innenstadt und löst sich dann am Friedrichsplatz auf.

 

Termin/Öffnungszeiten

Mo. 24. Februar 2020 - Di. 25. Februar 2020


Termin in Kalender eintragen (Outlook, iCalendar)

 

Veranstaltungsort (Location)

Historische Innenstadt
Schwarzes Tor
78628 Rottweil

 

Veranstalter

Narrenzunft Rottweil e. V.
78628 Rottweil
www.narrenzunft-rottweil.de

 

Informationen zum Ort

Tourist-Information
Hauptstr. 21
78628 Rottweil
Tel. +49 741 494-280
FAX 494-373
www.rottweil.de
tourist-information@rottweil.de

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung

www.narrenzunft-rottweil.de

Rottweiler Narrensprung.

 

Auf Karte anzeigen

 

Routenplaner

Fahrplanauskunft

 

Weiteres in Rottweil

Freizeitangebote

weitere Veranstaltungen in Rottweil

 

Veranstaltung

Weiterempfehlen

Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert, geprüft und angelegt. Trotzdem lässt es sich nicht vermeiden, dass Termine sich verschieben, entfallen oder vom Veranstalter fehlerhaft erfasst oder übermittelt werden. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie die inhaltliche Richtigkeit der Veranstaltungstermine Dritter keine Gewähr bieten. Wir empfehlen Ihnen deshalb stets vor dem Besuch einer Veranstaltung die Informationen zur Veranstaltung beim Veranstalter selbst einzuholen.