Regionalsuche Urlaub in Deutschland - Kartensuche  Suche über Karte

Ferienregionen - Sachsen-Anhalt

und Umgebung ca. km    Region/Reiseziel      

6 Einträge gefunden • Seite: 1  2vorwärts >

Altmark


Tourismusverband Altmark
Marktstr. 13
39590 Tangermünde
Tel +49 39 32 2 / 34 60
Fax 43 23 3


Webseite aufrufen
E-Mail schreiben

Altmark | Sachsen-Anhalt

Die Altmark - Sachsen-Anhalts schöner Norden. Die Altmark liegt im nördlichen Sachsen-Anhalt und wird östlich von der Elbe und westlich von Niedersachsen begrenzt. Sie umfasst mehr als 4500 Quadratkilometer und dehnt sich über 90 Kilometer in der Ost-West- und mehr als 60 Kilometer in der Nord-Süd-Richtung aus.
Sehenswerte Städte und Orte sind vor allem Tangermünde, Stendal, Salzwedel, Gardelegen, Osterburg, Havelberg, Werben, Arendsee und Arneburg.
Die Altmark beherbergt die unterschiedlichsten Landschaften von den Elbauen über die Havelniederung, Colbitz-Letzlinger Heide, Naturpark Drömling bis hin zur Altmärkische Schweiz.
Wer aktiv seinen Urlaub verbringen will kann dies beim Radeln, mit den "Altmärkische Wandernestern" - Orten, die speziell zum Thema Wandern engagiert sind, beim Reiten, Wassertourismus oder dem Altmärker Ferienzauber.
Durch das Land streifen lässt sich bestens auf einer der touristischen Themen-Routen: Straße der Romanik, Zu Gast bei Bismarcks, Auf den Spuren Fontanes, Bier- und Hopfenpfad.


Angebote in Altmark Anz
Orte 13
Veranstaltungen/Feste 16
 
Anhalt-Wittenberg


Tourismusverband Anhalt-Wittenberg e.V.
Albrechtstr. 127
06844 Dessau
Tel +49 34 0 / 22 00 04 4
Fax 24 00 33 4


Webseite aufrufen
E-Mail schreiben

Anhalt-Wittenberg | Sachsen-Anhalt

Ob Gondelfahrt in Wörlitz, nächtliche Stadtführung auf den Spuren Johann Sebastian Bachs in Köthen, Bauhausfest in Dessau oder Walpurgisnacht auf dem Schloss Bernburg - diese und viele weitere Bausteine, Tipps und Veranstaltungsangebote findet man für einen Urlaub im "Ideenreich Anhalt-Wittenberg", der östlichsten Reiseregion Sachsen-Anhalts.
Außergewöhnliche Ideen haben in Anhalt-Wittenberg seit Jahrhunderten Tradition. Deshalb lädt die Reiseregion ihre Gäste zu einem Besuch ins Reich der Ideen und dessen historisch authentischen Schauplätzen ein: UNESCO-Welterbe, Lutherstätten in Wittenberg, Bauhaus, Gartenträume und Schlösser oder Radfahren in unberührter Natur, sind nur einige Anregungen zum Besuch in Anhalt-Wittenberg.


Angebote in Anhalt-Wittenberg Anz
Orte 5
Veranstaltungen/Feste 11
Elbe-Börde-Heide


Magdeburger Tourismusverband Elbe-Börde-Heide e.V.
Domplatz 1b
39104 Magdeburg
Tel +49 39 1 / 73 87 90
Fax 73 87 99


Webseite aufrufen
E-Mail schreiben

Elbe-Börde-Heide | Sachsen-Anhalt

Durch die schöne Region um Magdeburg führt einer der beliebtesten deutschen Fernradwege, der Elbradweg. Wer sich in das Abenteuer stürzt und losradelt wird belohnt mit dem Antlitz atemberaubender Landschaften. Der Weg ist hier das Ziel, denn er führt durch eine wirklich einmalige Auenlandschaft.
Entlang der "Straße der Romanik" kommen Kunst- und Kulturliebhaber auf Ihre Kosten. Kirchen, Burgen, Barock- und Jagdschlösser und Denkmäler finden sich in der Region Elbe-Börde-Heide überall, vom gotischen Dom in Magdeburg bis hin zum Kloster Unser Lieben Frauen. Das Grimm-Museum in Haldensleben ist nicht nur für die kleinen Gäste interessant.
Brauchtum und Moderne finden sich rund um Magdeburg sowohl als auch. In vielen Festen und Veranstaltungen. Natürlich immer typisch für die Region kulinarisch untermalt.


Angebote in Elbe-Börde-Heide Anz
Orte 528
Veranstaltungen/Feste 240
Harz


Harzer Verkehrsverband
Marktstr. 45
38640 Goslar
Tel +49 53 21 / 34 04 0
Fax 34 04 66


Webseite aufrufen
E-Mail schreiben

Harz | Sachsen-Anhalt

Der Harz, das nördlichste Mittelgebirge Deutschlands, liegt grenzenlos im Mittelpunkt des Landes und überrascht immer wieder mit seinen unterschiedlichen Gesichtern. Tief eingeschnittene Täler, Berge mit unendlichen Laub- und Nadelwäldern, schroffe Felsen, sanfte Hügel, bunte Bergwiesen und klare Seen wechseln einander ab.
Berühmte Persönlichkeiten, wie Martin Luther, Heinrich Heine und Johann W. Goethe wußten den Harz und seine Vielfalt schon zu schätzen.
Der tausendjährige Harzer Bergbau ist heutzutage vielerorts in Bergwerksmuseen und Schaubergwerken erlebbar. Dem Bergbau verdanken wir auch die Harzer Städtekultur mit ihren prachtvollen Fachwerkbauten. Doch auch die kleineren Bergdörfer sind äußerst sehenswert.
Der bedeutsamen Kulturepoche der Romanik hat der Harz seine zahlreichen Baudenkmäler zu verdanken. Viele Veranstaltungen, Konzerte und Feste oder auch eine Reise entlang der Straße der Romanik lassen das Mittelalter wieder aufleben. Quedlinburg und Goslar sind von der UNESCO zum "Welterbe der Menschheit" erklärt worden.
Die Möglichkeiten, den Harz zu entdecken sind vielfältig. Ob zu Fuß, mit dem Auto oder mit dem Rad, alles ist möglich. Entdecken Sie den Harz mit der Harzer Schmalspurbahn. Die kleine Dampfeisenbahn verbindet die Städte von Wernigerode bis Nordhausen und erklimmt sogar den Brocken.
Der Harz - Mittelpunkt für anregende Tage.


Angebote in Harz Anz
Orte 24
Veranstaltungen/Feste 27
Saale-Unstrut


Saale-Unstrut-Tourismus e.V.
Lindenring 34
06618 Naumburg/Saale
Tel +49 34 45 / 23 37 90
Fax 23 37 98


Webseite aufrufen
E-Mail schreiben

Saale-Unstrut | Sachsen-Anhalt

Saale-Unstrut - ein Land mit Tradition, Burgen und Schlössern, historischen Städten, erfrischender Natur und Genüssen aller Art.
Saale, Unstrut, Weiße Elster und Ilm bilden den Rahmen für dieses abwechslungsreiche Land, durch das die Straße der Romanik an vielen Schlössern, Burgen und Denkmälern vorbei führt. In Naumburg steht der bekannte Dom mit seinen Stifterfiguren und im Schloss Neuenburg wartet das Weinmuseum auf einen Besuch, um von der tausendjährigen Weinbauregion Saale-Unstrut zu erzählen. Die Rotkäppchen Sektkellerei in Freyburg ist ebenfalls einen Besuch wert.
Die berühmte Himmelsscheibe von Nebra, eine Bronzescheibe mit Himmelsdarstellung vom Ort Nebra, ist ein wichtiger Fund zur Aufschlüsselung der europäischen Vorgeschichte, der Astronomiegeschichte und ist ca. 3600 Jahre alt.
Bad Sulza, Bad Kösen und Bad Bibra sind bekannte Kurorte mit starkem Wellness- und Wohlfühlangebot.
Die Natur erlebt man am besten beim Wandern, Radwandern, Angeln, am Badesee oder beim Wasserwandern.


Angebote in Saale-Unstrut Anz
Orte 28
Veranstaltungen/Feste 169

6 Einträge gefunden • Seite: 1  2vorwärts >