Regionalsuche Urlaub in Deutschland - Kartensuche  Suche über Karte

Weinorte - Bad Mergentheim

1 Eintrag gefunden • Seite: 1

Weinort Bad Mergentheim -  Kocher-, Jagst- und Taubertal

Tourist-Information
Marktplatz 3
97980 Bad Mergentheim
Tel.: +49 79 31 57-1 35
Fax: +49 79 31 57-3 00

E-Mail schreiben
Webseite aufrufen

Die Kur- und Urlaubsstadt liegt an der Kreuzung der Romantischen Straße und der Württemberger Weinstraße, mitten im Lieblichen Taubertal. Bad Mergentheim ist bekannt als ehemalige Residenzstadt des Deutschen Orden sowie als internationales Heilbad mit vier Heilquellen und attraktiven Gesundheitsangeboten.

Bad Mergentheim | Kocher-, Jagst- und Taubertal
Kur-, Urlaubs- und Weinstadt im Lieblichen Taubertal

Weinbau: In unmittelbarer Umgebung befinden sich drei Weinbaugebiete: Baden, Württemberg und Franken. Als Besonderheit beherbergt die Stadt zwei Anbaugebiete. Im badischen Stadtteil Dainbach wird Wein angebaut, der im Bocksbeutel angeboten wird. Der Stadtteil Markelsheim hingegen gehört zum Württemberger Anbaugebiet.

Sehenswürdigkeiten: Deutschordensmuseum, Wildpark, historische Altstadt, Stuppacher Madonna, Kurpark, Schlosspark, Ottmar-Mergenthaler-Museum, Münsterplatz, Wandelhalle

Feste: Weinfest (Wochenende nach Pfingsten)
Herbstweinfest (Oktober)
Feste in Bad Mergentheim

Weingüter:  Weingärtner Markelsheim eG ,  Weingut Gundling ,  Weingut Urban Schurk

Geschichte: Seit 1096 ist der Weinbau in dem staatlich anerkannten Wein- und Erholungsort Markelsheim urkundlich belegt. Markelsheim war ein altes Reichslehen, das unter Kaiser Heinrich III im Jahre 1054 erstmals erwähnt wurde. Stolz ragt auf dem nahen Engelsberg der alte Wehrturm mit seinen Resten der Befestigung ins Tal und weist auf die geschichtliche Vergangenheit des Stadtteils hin.


auf Karte anzeigen
 

1 Eintrag gefunden • Seite: 1