Regionalsuche Urlaub in Deutschland - Kartensuche  Suche über Karte

Weingüter - Meersburg

3 Einträge gefunden • Seite: 1

Meersburg -  Bodensee

Weingut Geiger
Thomas Geiger
Baitenhauser Str. 3-3b
88709 Meersburg
Tel.: +49 75 32 98 56
Fax: +49 75 32 90 13
E-Mail schreiben
Webseite aufrufen

Auch das Brennhäusle kann für Feste gemietet werden

Besen- oder Straußwirtschaft Weinproben mit Bewirtung Urlaub beim Winzer Weinversand Destillate Winzersekte
 

Weingut Geiger | Meersburg
Der Winzer Thomas Geiger ist im Nebenberuf Motorrad-Rennfahrer. Das Weingut liegt, umgeben von Obstwiesen und Weinbergen, im Ortsteil Riedetsweiler. Zum Weingut gehören ein Gästehaus, Ferienwohnungen (4 Sterne), Spielwiese mit Sonnenliegen, Kinderschaukel und Grillplatz mit Gartenhäuschen.

Anbaufläche: 3 Hektar, vor allem Müller-Thurgau und Spätburgunder.

Lagen: Meersburger Fohrenberg.

Weißweine: Müller-Thurgau, Weiß-, Grauburgunder, Muskateller.

Rotweine: Spätburgunder.

Roséweine: Spätburgunder Weißherbst.

Sekte: Müller-Thurgau, Perlwein.

Destillate: Obst, Williams, Mirabelle, Quitte, Hefe, Trester, Traubenbrand, Quittenlikör.

Kaufempfehlungen: Der neue Jahrgang 2012 ist frisch abgefüllt.

Weinproben: Finden im Probierstüble statt.

Spezielles: Laut Feinschmecker einer der 20 besten deutschen Obstbrenner. Besenwirtschaft im Frühjahr und Herbst geöffnet.


auf Karte anzeigen
 
Meersburg -  Bodensee

Weingut Aufricht
Manfred Aufricht
Weinkundeweg 8
88709 Meersburg
Tel.: +49 75 32 24 27
Fax: +49 75 32 24 21
E-Mail schreiben
Webseite aufrufen

Mit "im Holzfass ausgebaut" sind Barriqueweine gemeint

Weinproben mit Bewirtung Weinversand Winzersekte
 

Weingut Aufricht | Meersburg
Das Weingut wird von den Brüdern Manfred und Robert Aufricht – beides Weinbaumeister – geführt . Der Weinanbau erfolgt nach umweltschonenden Methoden. Nach Gault Millau ist das Gut der Aufsteiger des Jahres 2002. Der Ausbau in kleinen Holzfässern (Spätburgunder) wird forciert.

Anbaufläche: 20 Hektar, über 60% Burgundersorten, davon 40% Spätburgunder.

Lagen: Meersburger Sonnenufer, Sängerhalde.

Weißweine: Grau-, Weißburgunder, Chardonnay, Auxerrois, Riesling, Sauvignon Blanc.

Rotweine: Spätburgunder.

Kreationen: Weißburgunder trocken, Meersburger Sonnenufer; Spätburgunder trocken, Meersburger Sängerhalde.

Weinproben: Finden im Probierstüble statt. Nach Absprache im Weinkeller (Holzfasskeller). Größere Gruppen, Bewirtung (Vesper), Weinbergsführungen, Weinseminare möglich.

Spezielles: Gewinner bester Deutscher Pinot Noir Rotwein "Der Feinschmecker" 2003. Gault Millau 2006 "Drei Trauben"!


auf Karte anzeigen
Meersburg -  Bodensee

Staatsweingut Meersburg
Weingutsdirektor Dr. Jürgen Dietrich
Seminarstr. 6
88709 Meersburg
Tel.: +49 75 32 44 67-44
Fax: +49 75 32 44 67-47
E-Mail schreiben
Webseite aufrufen

Wirtschaftsbetrieb des Landes Baden-Württemberg

Besen- oder Straußwirtschaft Weinversand Destillate Winzersekte
 

Staatsweingut Meersburg | Meersburg
Das Weingut ging im Rahmen der Säkularisation vor 200 Jahren in Staatsbesitz über. Seit 1200 hatten die Fürstbischöfe von Konstanz dort Weinbau betrieben. Heute ist das Staatsweingut ein Wirtschaftsbetrieb des Landes Baden-Württemberg. In der hauseigenen Gutsschänke kann man Weine und den herrlichen Seeblick genießen und dazu lecker vespern.

Anbaufläche: 61 Hektar

Lagen: Meersburg: Bengel, Rieschen, Jungfernstieg, Lerchenberg (alle in Alleinbesitz), Chorherrnhalde. Am Hohentwiel: Hohentwieler Olgaberg (höchster Weinberg Deutschlands). Am Hochrhein: Gailinger Ritterhalde

Weißweine: Müller-Thurgau, Grauburgunder, Weißburgunder, Riesling, Traminer, Chardonnay.

Rotweine: Spätburgunder, Regent

Roséweine: Spätburgunder Weißherbst.

Destillate: Hefe, Trester, Weinbrand.

Sonstiges: Hausgemachte Weingelees, Weinpralinen, Rotweinessig

Kaufempfehlungen: Der Klassiker 2005: Gutswein Müller-Thurgau trocken (4,90 €), 2005 Hohentwieler Olgaberg Weißburgunder trocken (7,25 €).

Weinproben: Nach Vereinbarung - oder während der Saison immer freitags im Weinbaumuseum.


auf Karte anzeigen

3 Einträge gefunden • Seite: 1