Regionalsuche Urlaub in Deutschland - Kartensuche  Suche über Karte

Weingüter - Schwarzwald

250 Einträge gefunden • Seite: < zurück8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22vorwärts >

Freiburg im Breisgau -  Tuniberg

Hotel und Weingut Paradies
Eh. Schüler
Basler Landstr. 87
79111 Freiburg im Breisgau
Tel.: +49 7 61 4 70 97 90
Fax: +49 7 61 47 09 79 88
E-Mail schreiben
Webseite aufrufen

Weinproben finden in der Weinstube im Hotel statt

Weinproben mit Bewirtung Urlaub beim Winzer Weinversand
 

Hotel und Weingut Paradies | Freiburg im Breisgau
Die Geschichte des Paradieses reicht bis 1654 zurück. Seit 1938 ist das Anwesen im Besitz der Familie Schüler. 1976 wurde der Gasthof abgerissen und neu aufgebaut. 1978 fand die Eröffnung des jetzigen Hotel-Gasthaus-Weingut Paradies statt. Der Sohn Lothar Schüler stieg 1991 mit in den elterlichen Betrieb ein.

Anbaufläche: ca. 3 Hektar.

Lagen: Im südlichen Breisgau.

Weißweine: Müller-Thurgau, Gutedel, Grauburgunder, Gewürztraminer.

Rotweine: Spätburgunder.

Roséweine: Spätburgunder Weißherbst.

Weinproben: Finden in der Weinstube im Hotel statt; diese sind Chefsache und werden von Lothar Schüler begleitet.

Spezielles: Im Paradies trifft sich die leckere, leichte badische Küche mit den spitzigen, fruchtigen Weinen. Die modern eingerichteten Hotelzimmer runden das Angebot ab.


auf Karte anzeigen
 
Gailigen am Hochrhein -  Bodensee

Weingut Zolg
Besenwirtschaft
Winkelhof
78262 Gailigen am Hochrhein
Tel.: +49 77 34 65 98
Fax: +49 77 34 65 95
E-Mail schreiben
Webseite aufrufen

In der Besenwirtschaft gibt es im Herbst Schlachtplatten

Besen- oder Straußwirtschaft Weinproben mit Bewirtung Weinversand Destillate Winzersekte
 

Weingut Zolg | Gailigen am Hochrhein
Zum Weingut gehört eine Besenwirtschaft und eine Hofbrennerei. In der Besenwirtschaft werden herzhafte Vesper aus eigener Erzeugung und im Herbst (29./30. Sept., 13./14. und 27./28. Okt.) Schlachtplatten serviert. Das Gut (Winkelhof) liegt 1,5 km außerhalb von Gailingen Richtung Ramsen, noch auf deutschem Gebiet. Die Philosophie: Klasse statt Masse. Rollstuhlgerechte Ferienwohnung.

Anbaufläche: 3,5 Hektar, vor allem blauer Spätburgunder

Lagen: Gailinger Ritterhalde.

Weißweine: Rivaner, Ruländer, Grauburgunder, Blanc de Noir.

Rotweine: Spätburgunder Rotwein, Cabernet Mitos.

Roséweine: Spätburgunder Weißherbst, Spätburgunder Rosé.

Sekte: Rivaner.

Destillate: Hefe, Trester, Obst, Korn, Birnen, Quitte, Zwetschge, Pflaumen.

Kaufempfehlungen: 2004 Spätburgunder halbtrocken (4,50 €), 2005 Grauburgunder trocken (5 €).

Weinproben: Finden im Verkaufsraum, Probierstüble oder in der Besenwirtschaft statt. Größere Gruppen, Bewirtung (Vesper) möglich, Busse herzlich willkommen.


auf Karte anzeigen
Gengenbach -  Ortenau

Winzergenossenschaft Gengenbach
Tino Scheinder
Am Winzerkeller 2
77723 Gengenbach
Tel.: +49 78 03 9 65 80
Fax: +49 78 03 96 58 58
E-Mail schreiben

Weinproben können auch in einer Weinstube im Ort stattfinden

Weinproben mit Bewirtung Weinversand
 

Winzergenossenschaft Gengenbach | Gengenbach
Die 200 Mitglieder der Winzergenossenschaft bewirtschaften insgesamt 520 Hektar Rebfläche. Die Bewirtschaftung erfolgt nach umweltschonenden Methoden. Die Genossenschaft residiert in einem malerischen Fachwerkhaus, mitten im Ort, ringsherum Straßen mit Kopfsteinpflaster

Anbaufläche: 520 Hektar, vor allem Weißweine (Riesling, Silvaner, Müller-Thurgau).

Lagen: In den Orten Gengenbach, Reichenbach, Ohlsbach und Ortenberg.

Weißweine: Riesling (Klingelberger), Silvaner, Müller-Thurgau, Grau-, Weißburgunder, Ruländer.

Rotweine: Spätburgunder.

Roséweine: Spätburgunder Weißherbst.

Kaufempfehlungen: 2005 Müller-Thurgau trocken (1,0 Ltr. 3,50 €), 2005 Klingelberger-Riesling Kabinett trocken (5,50 €).

Weinproben: Finden im Verkaufsraum, im Probierstüble (Winzerstüble), im Weinkeller oder in einer Weinstube im Ort statt. (Gegenüber der Winzergenossenschaft ist eine Weinstube). Größere Gruppen, Bewirtung (Vesper), Weinbergsführungen, Weinseminare möglich.


auf Karte anzeigen
Gottenheim -  Tuniberg

Weingut Hunn
Kilian Hunn
Rathausstr. 2
79288 Gottenheim
Tel.: +49 76 65 62 07
Fax: +49 76 65 62 23
E-Mail schreiben
Webseite aufrufen

Aus einem Nebenerwerbsgut wurde ein gefragtes Weingut

Besen- oder Straußwirtschaft Weinproben mit Bewirtung Weinversand Winzersekte
 

Weingut Hunn | Gottenheim
Das Weingut, Familienbetrieb, 1982 gegründet, bevorzugt beim Weinanbau umweltschonende Methoden. Bekannt ist die Straußwirtschaft aufgrund ihrer badischen Spezialitäten. Die beste Einzellage ist im Gottenheimer Kirchberg. Die Weine werden überwiegend durchgegoren und trocken ausgebaut.

Anbaufläche: 13 Hektar, vor allem Burgunder.

Lagen: Gottenheimer Kirchberg, Opfinger Sonnenberg.

Weißweine: Grau-, Weißburgunder, Müller-Thurgau, Rivaner, Chardonnay, Riesling.

Rotweine: Spätburgunder.

Roséweine: Spätburgunder Rosé oder Weißherbst.

Sekte: Pinot Rosé brut

Destillate: Zibarten, Williams, Burgunder-Trester.

Kreationen: Pinot Blanc, weißer Wein aus roten Trauben

Kaufempfehlungen: Schoppenwein: 2001 Müller-Thurgau trocken (1,0 Ltr. 2,80 €). Schlotzwein: 2000 Weißburgunder Kabinett trocken (5,20 €).

Weinproben: Finden im Verkaufsraum, Probierstüble oder in der Straußwirtschaft statt. Größere Gruppen, Bewirtung, Weinbergsführungen, Weinseminare möglich.

Spezielles: Die Straußwirtschaft hat im Sommer und Herbst geöffnet.


auf Karte anzeigen
Großbottwar -  Murr- und Bottwartal

Bottwartal-Kellerei eG
Oberstenfelder Str. 80
71723 Großbottwar
Tel.: +49 71 48 96 00-0
Fax: +49 71 48 96 00-50
E-Mail schreiben
Webseite aufrufen

Weinproben mit Bewirtung Weinversand Destillate Winzersekte
 

Bottwartal-Kellerei eG | Großbottwar

Anbaufläche: 420 Hektar, 38 % Trollinger, 19 % Riesling.

Lagen: Großlage: Wunnenstein, Einzellagen: Harzberg, Lichtenberg, Wartberg, Götzenberg.

Öffnungszeiten Weingut: Mo. - Fr. 9-18 Uhr
Sa. 8.30-12.30 Uhr

Weißweine: Riesling, Müller-Thurgau, Kerner, Ruländer.

Rotweine: Trollinger, Lemberger, Dornfelder, Samtrot, Schwarzriesling, Spätburgunder, Acolon, Zweigelt.

Roséweine: Schwarzriesling, Trollinger, Spätburgunder, Muskattrollinger.

Sekte: Riesling, Spätburgunder (Rosé).

Destillate: Trester.

Kreationen: Flora/Fauna, Terra Wunnenstein, Justinus K., Trollesco, Riesliano, Pinotello, Lust und Laune.

Sonstiges: Wein-Gelee, Wein-Essig.

Auszeichnungen:
Vinum, Rotweinpreis 2005, 2003 Barriquewein Acolon - sehr gut.

Weinproben: Finden im Probiersaal oder Fasskeller statt. Gruppen von 8 bis 200 Personen, Weinseminare, Weinbergführungen, Bewirtung möglich.


auf Karte anzeigen

250 Einträge gefunden • Seite: < zurück8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22vorwärts >