Regionales

Kloster Sießen

in Bad Saulgau

 

Hummelsaal mit Werken von Schwester Maria Innocentia Hummel, deren Bilder die Vorlagen zu den weltberühmten Hummelfiguren sind; Barockkirche St. Markus, erbaut 1726/29 von Dominikus Zimmermann. Kloster heute als Begegnungsstätte genutzt.

 

Öffnungszeiten

Hummelmuseum: Di.-Sa. 10-12 und 14-16.30, So./Feiertag 14-16.30 Uhr. Mo. und 1. So. im Monat geschlossen. Gruppen bitte anmelden.

 

Preise

Eintritt frei.

 

Infostelle

Kloster Sießen / Hummelsaal-Pforte
88348 Bad Saulgau
Tel. +49 7581 / 800
Website aufrufen

 

Adresse

Kloster Sießen
88348 Bad Saulgau

 

Informationen zum Ort

Tourist-Information
Lindenstr. 7
Tel. +49 7581 / 2009-0
FAX 2009-12
www.bad-saulgau.de
willkommen@t-b-g.de

 

Routenplaner

 

Weiteres in Bad Saulgau

Wohnmobil Stellplätze

Freizeitangebote

Veranstaltungen

 

 
Ein Service der
VUD Medien GmbH
Postfach 4 20, 72234 Freudenstadt Wallstr. 7, 72250 Freudenstadt
info@vud.com www.vud.com, www.auf-reisen.de, Tel. 0 74 41 / 91 03 0 Fax 0 74 41 / 91 03 33

Kontakt | Impressum | Datenschutz | Links