Regionales

Albhof-Touren - 24 bis 47 km

in Zwiefalten

 

In einer reizvollen Mittelgebirgslandschaft zwischen Wachholderheiden und Kalksteinfelsen liegen die Bauernhöfe der Schwäbischen Alb. Einige davon haben sich zusammengeschlossen und bieten unter dem Siegel "Albhof-Touren" aktives Landerlebnis zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Bei den fünf "Albhof-Touren" sind Gäste eingeladen, aktiv auf den Höfen mitzuarbeiten, Produkte frisch vom Bauernhof zu genießen und so die regionale Landwirtschaft kennen zu lernen. Die kleinste Tour mit dem Namen "Frischer Fisch, Nudeln mit Biss und Gespenstergeschichten" führt über 24 km von Hayingen, über die Wimsener Höhle nach Zwiefalten und von dort über die Lourdesgrotte zurück nach Hayingen. Dabei kann man bei der Fischzucht der Familie Illing einiges über Bach-, Regenbogen und Lachsforellen und ihre Zubereitung erfahren. Der kleine Biergarten ist auf jeden Fall eine Rast wert. Wer richtig ins Landleben einsteigen möchte, für den bieten sich die Pauschalangebote mit Verpflegung und Übernachtung an. Informationen zu allen Touren sind im Internet abrufbar.

 

Infostelle

Interessengemeinschaft AlbhofTour
Hochberg 29
88529 Zwiefalten
Tel. +49 7373 / 915218
FAX 915209
Website aufrufen
E-Mail schreiben

 

Adresse

88529 Zwiefalten

 

Informationen zum Ort

Bürgermeisteramt Zwiefalten
Marktplatz 3
Tel. +49 7373 / 205-0
FAX 205-55
www.zwiefalten.de
info@zwiefalten.de

Albhof-Tour

 

 

Routenplaner

 

Weiteres in Zwiefalten

Wohnmobil Stellplätze

Freizeitangebote

Veranstaltungen

 

 
Ein Service der
VUD Medien GmbH
Postfach 4 20, 72234 Freudenstadt Wallstr. 7, 72250 Freudenstadt
info@vud.com www.vud.com, www.auf-reisen.de, Tel. 0 74 41 / 91 03 0 Fax 0 74 41 / 91 03 33

Kontakt | Impressum | Datenschutz | Links