Regionales

Kloster Maulbronn

in Maulbronn

 

Das ehemalige Zisterzienserkloster ist eine der am besten erhaltenen mittelalterlichen Klosteranlagen nördlich der Alpen und wurde im Dezember 1993 von der UNESCO als erstes Objekt Baden-Württembergs in die Liste des Weltkulturerbes der Menschheit aufgenommen. Heutige Nutzung: Ev. Kirche, Ev. Seminar, Infozentrum, Klostermuseum, Behörden, Gastronomie, Wohnungen.

 

Öffnungszeiten

März-Okt. täglich 9-17.30; Nov.-Febr. Di.-So. 9.30-17 Uhr, 24./25./31.12. geschlossen, 26.12. 9.30-17, 1.1. 13-17 Uhr. Führungen 11.15 und 15 Uhr, Sonderführungen.

 

Infostelle

Kloster Maulbronn
Klosterhof
75433 Maulbronn
Tel. +49 7043 / 926610 (Infozentrum des Klosters)
Website aufrufen

 

Adresse

UNESCO-Weltkulturerbe Kloster Maulbronn
Klosterhof
75433 Maulbronn
www.kloster-maulbronn.de

 

Informationen zum Ort

Stadtverwaltung Maulbronn
Klosterhof 31
Tel. +49 7043 / 1030
FAX 10345
www.maulbronn.de
info@maulbronn.de

Kloster Maulbronn. Brunnen und Paradies

 

 

Routenplaner

 

Weiteres in Maulbronn

Freizeitangebote

Veranstaltungen

 

 
Ein Service der
VUD Medien GmbH
Postfach 4 20, 72234 Freudenstadt Wallstr. 7, 72250 Freudenstadt
info@vud.com www.vud.com, www.auf-reisen.de, Tel. 0 74 41 / 91 03 0 Fax 0 74 41 / 91 03 33

Kontakt | Impressum | Datenschutz | Links