Regionalsuche Urlaub in Deutschland - Kartensuche  Suche über Karte

Veranstaltung | Fest: "Freischießen" in Kronach

"Freischießen"

in Kronach

 

Die fünfte Jahreszeit im Frankenwald - das älteste und größte Volksfest der Region. Abgehalten von der Schützengesellschaft Kronach geht der jährliche Schießwettbewerb zurück auf das Jahr 1588. Begleitet von einem der schönsten und größten Volksfeste Frankens machen die Schützen der Region den jeweils besten in den Disziplinen Luftgewehr, Kleinkaliber, laufende Scheibe und Pistole aus. Modernes Sportschießen, Brauchtum und ein fröhliches und buntes Volksfest machen das Kronacher Freischießen zum Anziehungspunkt vieler tausend Menschen, die in gemütlicher Atmosphäre das heimische Bier genießen und dabei die unterhaltsamen Konzerte der verschiedenen Musikkapellen verfolgen. Am Schützenauszug durch die Innenstadt grüßen Schützenkönig und Schützenkönigin die Besucher am Straßenrand, am Dienstag eröffnet der Kinderfestzug den Kindertag auf dem Festplatz.

 

Termin/Öffnungszeiten

Do. 8. August 2019 - So. 18. August 2019

 

Veranstaltungsort (Location)

Schützenplatz
Ludwigstädter Straße
96317 Kronach

 

Veranstalter

Schützengesellschaft Kronach
Ludwigsstädter Str. 1
96317 Kronach
Tel. +49 9261 530020
www.sgkronach.de

 

Informationen zum Ort

Tourismus- u. Veranstaltungsbetrieb
Marktplatz 5
96317 Kronach
Tel. +49 9261 97236
FAX 97310
www.kronach.de
info@kronach.de

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung

www.sgkronach.de

Kronacher Freischießen_Eindruck 2013

 

Auf Karte anzeigen

 

Routenplaner

 

Weiteres in Kronach

Hotels/Gasthäuser

weitere Veranstaltungen in Kronach

 

Veranstaltung

Weiterempfehlen

Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert, geprüft und angelegt. Trotzdem lässt es sich nicht vermeiden, dass Termine sich verschieben, entfallen oder vom Veranstalter fehlerhaft erfasst oder übermittelt werden. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie die inhaltliche Richtigkeit der Veranstaltungstermine Dritter keine Gewähr bieten. Wir empfehlen Ihnen deshalb stets vor dem Besuch einer Veranstaltung die Informationen zur Veranstaltung beim Veranstalter selbst einzuholen.