Regionalsuche Urlaub in Deutschland - Kartensuche  Suche über Karte

Freizeitangebote: Spargeltour zwischen Schwetzingen und Bruchsal in Schwetzingen...

Spargeltour zwischen Schwetzingen und Bruchsal

in Schwetzingen

 

Zwischen Schwetzingen, Bruchsal und Karlsruhe liegt Baden-Württembergs "Spargelparadies". Ein wenig zu verdanken haben wir dies dem Kurfürsten Carl Theodor. Zwar war das Gemüse bereits im 17. Jh. in adeligen Kreisen bekannt, aber erst Carl Theodor ließ den Spargel um die Mitte des 18. Jh. kultivieren. Die ehemalige Sommerresidenz des Kurfürsten liegt inmitten eines europaweit einmaligen Schlossgartens. Bei einer Führung spazieren Sie durch die Kulturepochen des 17. und 18. Jh.s. Schloss Bruchsal (S. 143) ist die einzige geistliche Barockresidenz am Oberrhein. Besonders sehenswert sind das barocke Treppenhaus von Balthasar Neumann und das Deutsche Musikautomaten-Museum. Die "Tour de Spargel", ein 108 km langer Radweg, verbindet die beiden Residenzen zu einer Genießertour. Besonders von April bis zum 24. Juni (Johannistag) laden entlang der Strecke Spargelhöfe zur Einkehr ein (www.tour-de-spargel.de).

 

Infostelle

Tourist-Information
Dreikönigstr. 3
68723 Schwetzingen
Tel. +49 6202 87400
FAX 87407
Website aufrufen

 

Adresse

Schloss Schwetzingen
Schloss
68723 Schwetzingen
Tel. +49 6202 128828 (Schlosskasse)
www.schloss-schwetzingen.de
service@schloss-schwetzingen.com

 

Informationen zum Ort

Tourist-Information
Dreikönigstr. 3
68723 Schwetzingen
Tel. +49 6202 87400
FAX 87407
www.schwetzingen.de

Concours d´Elegance

 

Auf Karte anzeigen

 

Routenplaner

Fahrplanauskunft

 

Weiteres in Schwetzingen

Wohnmobil Stellplätze

Freizeitangebote

Veranstaltungen