Regionalsuche Urlaub in Deutschland - Kartensuche  Suche über Karte

Veranstaltung | Fest: "Kaiser und Sultan - Nachbarn in Europas Mitte 1600-1700" in Karlsruhe

"Kaiser und Sultan - Nachbarn in Europas Mitte 1600-1700"

in Karlsruhe

 

GESCHLOSSEN: Zum 100-jährigen Gründungsjubiläum beleuchtet die große Landesausstellung den kulturellen Austausch in Südosteuropa im Schatten von Machtpolitik und Glaubenskonflikten. Die Ausstellung mit rund 350 hochkarätigen Exponaten vereint erstmals die "Karlsruher Türkenbeute", eine Trophäensammlung der badischen Markgrafen aus den Türkenkriegen des 17. Jahrhunderts, mit der "Türkischen Cammer" der Staatlichen Kunstsammlung Dresdens. Darüber hinaus werden Leihgaben aus Budapest, Krakau und Wien sowie aus Ptuj (Slowenien) präsentiert.

 

Termin/Öffnungszeiten

Sa. 19. Oktober 2019 - So. 19. April 2020

Di.-So./Feiertag 10-18 Uhr; 1.1. 13-18 Uhr

geschlossen: 24. und 31.12.

 

Preise

Inkl. Sammlungen: Erw. 12, erm. 9, Schüler 3, Familien 25 EUR

 

Veranstaltungsort (Location)

Badisches Landesmuseum Schloss Karlsruhe
Schlossbezirk 10
76131 Karlsruhe
Tel. +49 721 9266514
www.landesmuseum.de
info@landesmuseum.de

 

Veranstalter

Badisches Landesmuseum Karlsruhe
Schlossbezirk 10
76131 Karlsruhe
Tel. +49 721 9266514
FAX 9266537
www.landesmuseum.de

 

Informationen zum Ort

Tourist-Information Karlsruhe
Kaiserstr. 72-74
Tel. +49 721 602997-580
FAX 37205385
www.karlsruhe-tourismus.de
touristinfo@karlsruhe-tourismus.de

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung

www.landesmuseum.de

Auf Karte anzeigen

 

Routenplaner

Fahrplanauskunft

 

Weiteres in Karlsruhe

Freizeitangebote

weitere Veranstaltungen in Karlsruhe

 

Veranstaltung

Weiterempfehlen

*Hinweis zu Covid-19:
Liebe Besucher/-innen unserer Veranstaltungsdatenbank,
wegen des Lockdowns aufgrund der Corona-Pandemie bitten wir Sie vor dem Besuch einer Veranstaltung abzuklären, ob diese stattfindet. Großveranstaltungen wie Volks- oder Stadtfeste, Kirmes oder Festivals sind bis mindestens 31. August 2020 untersagt. Museen und Freilichtmuseen sind bereits wieder geöffnet und kleinere Veranstaltungen finden inzwischen auch wieder statt. Aufgrund der täglichen Veränderungen bzw. Lockerungen ist es uns derzeit nicht möglich, die Datenbank aktuell zu halten. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Herzlichen Dank.