Regionalsuche Urlaub in Deutschland - Kartensuche  Suche über Karte

Veranstaltung | Fest: Fahrten mit dem historischen Torfbähnle in Bad Wurzach

Fahrten mit dem historischen Torfbähnle

in Bad Wurzach

 

Die gemütliche Fahrt mit dem historischen Torfbähnle beginnt beim Torfstadel/Torfmuseum und führt zum Haidgauer Torfwerk. Hier ist ein kurzer Aufenthalt, bei dem die Gäste Interessantes über den inzwischen hier eingestellten Torfabbau, die Arbeit des Naturschutzes und den Bau der Torfbahn erfahren. Daneben, beim ehemaligen Zeller Torfwerk Oberried, befindet sich das Oberschwäbische Torfmuseum - hier beginnt auch der Torflehrpfad "Auf den Spuren der Torfstecher" mit 1,5 km Länge.

 

Termin/Öffnungszeiten

Sa. 25. Juli 2020

13.30, 14.30 und 15.30 Uhr


Termin in Kalender eintragen (Outlook, iCalendar)

 

Preise

Erw. 3, Kinder (unter 12 Jahren) 1,50 EUR

 

Tickets

Vorreservierungen möglich, Tel. +49 7564 3167

 

Veranstaltungsort (Location)

Zeiler Torfwerk Oberried beim Torflehrpfad
Dr. Harry-Wiegand-Straße
88410 Bad Wurzach
Tel. +49 7564 3167
www.torfbahn.de

 

Veranstalter

Torfbahn Bad Wurzach
Dr. Harry-Wiegand-Straße
88410 Bad Wurzach
Tel. +49 7564 3167
www.torfbahn.de

 

Informationen zum Ort

Bad Wurzach Info
Rosengarten 1
88410 Bad Wurzach
Tel. +49 7564 302150
FAX 302154
www.bad-wurzach.de
service@bad-wurzach-info.de

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung

www.torfbahn.de

Historisches Torfbähnle Wurzacher Ried

 

Auf Karte anzeigen

 

Routenplaner

Fahrplanauskunft

 

Weiteres in Bad Wurzach

Freizeitangebote

weitere Veranstaltungen in Bad Wurzach

 

Veranstaltung

Weiterempfehlen

*Hinweis zu Covid-19:
Liebe Besucher/-innen unserer Veranstaltungsdatenbank,
aufgrund der derzeit geltenden Corona-Verordnung können zahlreiche Events nicht wie geplant durchgeführt werden. Wir bitten Sie daher, sich vor dem Besuch einer Veranstaltung beim Veranstalter zu informieren, ob diese stattfindet. Events mit begrenzter Personenzahl sind inzwischen wieder möglich. Großveranstaltungen sind jedoch bis mindestens 31. Oktober 2020 untersagt. Aufgrund der ständigen Veränderungen bzw. Lockerungen ist es uns derzeit nicht möglich, die Datenbank aktuell zu halten. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Herzlichen Dank.