Regionalsuche Urlaub in Deutschland - Kartensuche  Suche über Karte

Veranstaltung | Fest: "Glanz und Elend in der Weimarer Republik. Von Otto Dix bis Jeanne Mammen" in Frankfurt am Main

"Glanz und Elend in der Weimarer Republik. Von Otto Dix bis Jeanne Mammen"

in Frankfurt am Main

 

Große Themenausstellung mit Blick auf die Kunst im Deutschland der Jahre 1918-1933. Der Kampf und die Demokratie wird in realistischen, ironischen und grotesken Arbeiten verdeutlicht. Die Verarbeitung des Ersten Weltkriegs, die Großstadt mit ihrer Vergnügungsindustrie und zunehmender Prostitution, politische Unruhen und soziale Veränderung durch die Industrialisierung oder die Begeisterung für den Sport werden von der Kunst aufgegriffen. Rund 200 Werke bekannter und weniger bekannter Künstlerinnen und Künstler sind zu sehen. Ergänzt von historischen Fotografien, Filmen, Zeitschriften und Plakaten wird dem Besucher ein eindrückliches Bild der Kunst aus der Zeit der Weimarer Republik vermittelt.

 

Termin/Öffnungszeiten

Fr. 27. Oktober 2017 - So. 25. Februar 2018

Di., Fr., Sa., So. 10-19, Mi., Do. 10-22 Uhr

geschlossen: 3.10., 24.12.

 

Preise

Die Eintrittspreise variieren je nach Ausstellung.

 

Veranstaltungsort (Location)

Schirn Kunsthalle
Römerberg
60311 Frankfurt am Main
Tel. +49 69 2998820
FAX 299882240
www.schirn-kunsthalle.de
welcome@schirn.de

 

Veranstalter

Schirn Kunsthalle Frankfurt
Römerberg
60311 Frankfurt am Main
Tel. +49 69 2998820
FAX 299882240
www.schirn-kunsthalle.de
welcome@schirn.de

 

Informationen zum Ort

Tourismus + Congress GmbH Frankfurt am Main
Kaiserstr. 56
60329 Frankfurt am Main
Tel. +49 69 21230808
FAX 21237880
www.frankfurt-tourismus.de
info@infofrankfurt.de

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung

www.schirn-kunsthalle.de

Jeanne Mammen, Aschermittwoch, um 1926, Aquarell, 34 x 29 cm, Privatbesitz

 


Karte vergrößern

 

Routenplaner

RMV Fahrplanauskunft

 

Weiteres in Frankfurt am Main

Hotels/Gasthäuser

weitere Veranstaltungen in Frankfurt am Main

Ortsinfo

 

Veranstaltung

Weiterempfehlen
in Merkliste

Alle Angaben wurden sorgfältig recherchiert, geprüft und angelegt. Trotzdem lässt es sich bei der Vielzahl an Daten nicht vermeiden, dass sich Angaben verändern oder Fehler vorkommen. Daher können wir für die Inhalte keinerlei Gewähr übernehmen. Wir empfehlen, vor dem Besuch aktuelle Informationen der jeweiligen Informationsstelle (z. B. beim Veranstalter) einzuholen.