Regionalsuche Urlaub in Deutschland - Kartensuche  Suche über Karte

Veranstaltung | Fest: "Weltenbewegend. Migration macht Geschichten" in Frankfurt am Main

"Weltenbewegend. Migration macht Geschichten"

in Frankfurt am Main

 

Auf der ganzen Welt sind und waren Menschen in Bewegung. Lebensstile, Sprachen, Musik, Kunst und Handwerk wandern dabei mit und Vieles, was für eine Kultur als ursprünglich gilt, erweist sich bei genauer Betrachtung als "Import". Das Weltkulturen Museum greift Fragen auf, die zeigen, wie die verschiedenen Kulturen der Welt schon immer im Austausch stehen: Ob historische Siedlungsbewegungen, Arbeitsmigration oder Globalisierung - Menschen und ihre unterschiedlichen Kulturen stehen in stetigem Austausch. Ist Migration wirklich nur Ursache von Problemen oder vielmehr wichtiger Antrieb für neue Wege des Zusammenlebens in einer sich ständig verändernden Welt?

 

Termin/Öffnungszeiten

Do. 24. Oktober 2019 - So. 31. Januar 2021

Di., Do.-So. 11-18, Mi. 11-20 Uhr

 

Preise

7, erm. 3,50 EUR, Kinder u. Jugendliche bis 18 Jahre frei

 

Veranstaltungsort (Location)

Weltkulturen Museum
Schaumainkai 29
60594 Frankfurt am Main

 

Veranstalter

Weltkulturen Museum
Schaumainkai 29-37
60594 Frankfurt am Main
Tel. +49 69 21231510
www.weltkulturenmuseum.de

 

Informationen zum Ort

Tourismus + Congress GmbH Frankfurt am Main
Kaiserstr. 56
60329 Frankfurt am Main
Tel. +49 69 21230808
FAX 21237880
www.frankfurt-tourismus.de
info@infofrankfurt.de

An einer Tankstelle südlich von El Golea, Algerien Nordafrika, Foto Josef Franz Thiel, 1966

 

Auf Karte anzeigen

 

Routenplaner

RMV Fahrplanauskunft

weitere Veranstaltungen in Frankfurt am Main

Ortsinfo

 

Veranstaltung

Weiterempfehlen

*Hinweis zu Covid-19:
Liebe Besucher/-innen unserer Veranstaltungsdatenbank,
aufgrund der derzeit geltenden Corona-Verordnung können zahlreiche Events nicht wie geplant durchgeführt werden. Wir bitten Sie daher, sich vor dem Besuch einer Veranstaltung beim Veranstalter zu informieren, ob diese stattfindet. Events mit begrenzter Personenzahl sind inzwischen wieder möglich. Großveranstaltungen sind jedoch weiterhin untersagt. Aufgrund der ständigen Veränderungen bzw. Lockerungen ist es uns derzeit nicht möglich, die Datenbank aktuell zu halten. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Herzlichen Dank.