Regionalsuche Urlaub in Deutschland - Kartensuche  Suche über Karte

Veranstaltung | Fest: "Verwandlung der Welt - Meisterblätter von Hendrich Goltzius" in Freiburg im Breisgau

"Verwandlung der Welt - Meisterblätter von Hendrich Goltzius"

in Freiburg im Breisgau

 

Der niederländische Kupferstecher und Maler Hendrick Goltzius (1558-1617) war der erste Meta-Künstler der Grafik. Damals wie heute begeistern seine handwerkliche Virtuosität und seine kreativen Bilderfindungen. Er ahmte verschiedene Stichtechniken und Stile nach und übertraf sie kommentierend. Anders als seine Zeitgenossen entwarf, stach und verlegte das Allround-Talent selbst. Seine Helden, Göttinnen und Himmelsstürmer huldigen den menschlichen Körper und strahlen große Dynamik aus. Antike Mythologien und christliche Themen gehörten ebenso in sein Repertoire wie moralisierende Allegorien.

 

Termin/Öffnungszeiten

Sa. 31. Oktober 2020 - So. 31. Januar 2021

Di.-So. 10-17 Uhr
Feiertag 10-17 Uhr

 

Preise

Erw. 7, erm. 5 EUR, Kinder unter 18 Jahre frei

 

Veranstaltungsort (Location)

Augustinermuseum
Augustinerplatz
79098 Freiburg im Breisgau
Tel. +49 761 201-2531
www.freiburg.de/museen
augustinermuseum@stadt.freiburg.de

 

Veranstalter

Städtische Museen Freiburg
Gerberau 15
79098 Freiburg im Breisgau
Tel. +49 761 201-2521
www.freiburg.de/museen

 

Informationen zum Ort

Tourist Information Freiburg
Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG
Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg im Breisgau
Tel. +49 761 3881880
FAX 37003
www.freiburg.de
touristik@fwtm.de

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung

www.freiburg.de/museen

Auf Karte anzeigen

 

Routenplaner

Fahrplanauskunft

 

Weiteres in Freiburg im Breisgau

Hotels/Gasthäuser

Freizeitangebote

weitere Veranstaltungen in Freiburg im Breisgau

 

Veranstaltung

Weiterempfehlen

*Hinweis zu Covid-19:
Liebe Besucher/-innen unserer Veranstaltungsdatenbank,
aufgrund der derzeit geltenden Corona-Verordnung können zahlreiche Events nicht wie geplant durchgeführt werden. Wir bitten Sie daher, sich vor dem Besuch einer Veranstaltung beim Veranstalter zu informieren, ob diese stattfindet. Events mit begrenzter Personenzahl sind inzwischen wieder möglich. Großveranstaltungen sind jedoch weiterhin untersagt. Aufgrund der ständigen Veränderungen bzw. Lockerungen ist es uns derzeit nicht möglich, die Datenbank aktuell zu halten. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Herzlichen Dank.