Regionalsuche Urlaub in Deutschland - Kartensuche  Suche über Karte

Veranstaltung | Fest: Kochertaler Genießertour in Künzelsau

Kochertaler Genießertour

in Künzelsau

 

Unter dem Motto "Wein - Wandern - Schlemmen" laden Hohenloher Winzer und Gastronomen zu einem besonderen Wandererlebnis in das Kochertal ein. Entlang des 14 km langen Wanderwegs von Künzelsau-Belsenberg bis Forchtenberg gibt es zahlreiche Gelegenheiten, um einen Schoppen Wein oder die kulinarischen Genüsse von Winzern und Gastronomen zu genießen. Der ausgeschilderte Weg kann auch in Teilabschnitten begangen werden oder man nutzt den "Genießerbus". Dieser verkehrt im Stundentakt zwischen den verschiedenen Stationen und bringt die Gäste an den Ausgangspunkt zurück.

 

Termin/Öffnungszeiten

Sa. 22. August 2020 - So. 23. August 2020

Ab 10 Uhr


Termin in Kalender eintragen (Outlook, iCalendar)

 

Veranstaltungsort (Location)

Künzelsau

 

Veranstalter

Kochertaler Geniessertour e.V.
Mariannenstr. 24
74653 Ingelfingen
www.kochertaler-geniessertour.de

 

Informationen zum Ort

Stadtverwaltung Künzelsau
Stuttgarter Str. 7
74653 Künzelsau
Tel. +49 7940 129-0
FAX 129-113
www.kuenzelsau.de
stadtverwaltung@kuenzelsau.de

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung

www.kochertaler-geniessertour.de

Genießer unterwegs.

 

Auf Karte anzeigen allgemeine Fahrplanauskunft

 

Weiteres in Künzelsau

Freizeitangebote

weitere Veranstaltungen in Künzelsau

 

Veranstaltung

Weiterempfehlen

*Hinweis zu Covid-19:
Liebe Besucher/-innen unserer Veranstaltungsdatenbank,
wegen des Lockdowns aufgrund der Corona-Pandemie bitten wir Sie vor dem Besuch einer Veranstaltung abzuklären, ob diese stattfindet. Großveranstaltungen wie Volks- oder Stadtfeste, Kirmes oder Festivals sind bis mindestens 31. August 2020 untersagt. Museen und Freilichtmuseen sind bereits wieder geöffnet und kleinere Veranstaltungen finden inzwischen auch wieder statt. Aufgrund der täglichen Veränderungen bzw. Lockerungen ist es uns derzeit nicht möglich, die Datenbank aktuell zu halten. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Herzlichen Dank.