Regionalsuche Urlaub in Deutschland - Kartensuche  Suche über Karte

Veranstaltung | Fest: "Max Ernst - Sammlung Würth" in Pforzheim

"Max Ernst - Sammlung Würth"

in Pforzheim

 

In der Sammlung Würth gehört Max Ernst zu den zentralen künstlerischen Positionen. Den Kern des Ernst-Blocks bildet eine einzigartige Kollektion von Büchern und Grafiken. Auch einige Plastiken des Künstlers werden gezeigt. Überdies lässt die Ausstellung einzelne Stücke aus der Sammlung des Schmuckmuseums in Korrespondenz zu den Werken von Max Ernst treten.

 

Termin/Öffnungszeiten

Sa. 18. Juli 2020 - So. 17. Januar 2021

Di.-So. 10-17 Uhr
Feiertag 10-17 Uhr

geschlossen: 24./31.12.

 

Preise

Erw. 6, erm. 3,50 EUR, Kombiticket Dauer/-Sonderausstellung 8,50 EUR

 

Veranstaltungsort (Location)

Schmuckmuseum Pforzheim im Reuchlinhaus
Jahnstr. 42
75173 Pforzheim
Tel. +49 7231 392126
FAX 391441
www.schmuckmuseum.de
schmuckmuseum@stadt-pforzheim.de

 

Veranstalter

Schmuckmuseum Pforzheim im Reuchlinhaus
Jahnstr. 42
75173 Pforzheim
Tel. +49 7231 39-2126
FAX 39-1441
www.schmuckmuseum.de

 

Informationen zum Ort

WSP Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim
Lindenstr. 2
75175 Pforzheim
Tel. +49 7231 393700
FAX 393707
www.ws-pforzheim.de
info@ws-pforzheim.de

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung

www.schmuckmuseum.de

Auf Karte anzeigen

 

Routenplaner

Fahrplanauskunft

 

Weiteres in Pforzheim

Freizeitangebote

weitere Veranstaltungen in Pforzheim

 

Veranstaltung

Weiterempfehlen

*Hinweis zu Covid-19:
Liebe Besucher/-innen unserer Veranstaltungsdatenbank,
wegen des Lockdowns aufgrund der Corona-Pandemie bitten wir Sie vor dem Besuch einer Veranstaltung abzuklären, ob diese stattfindet. Großveranstaltungen wie Volks- oder Stadtfeste, Kirmes oder Festivals sind bis mindestens 31. August 2020 untersagt. Museen und Freilichtmuseen sind bereits wieder geöffnet und kleinere Veranstaltungen finden inzwischen auch wieder statt. Aufgrund der täglichen Veränderungen bzw. Lockerungen ist es uns derzeit nicht möglich, die Datenbank aktuell zu halten. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Herzlichen Dank.