Regionalsuche Urlaub in Deutschland - Kartensuche  Suche über Karte

Veranstaltung | Fest: Grenzenloses Herbst-Hopping in Radolfzell am Bodensee

Grenzenloses Herbst-Hopping

in Radolfzell am Bodensee

 

Per Schiff Grenzen überwinden und die herrliche westliche Bodenseeregion erkunden! Die Schweizerische Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein (URh) verlängert die Saison und schickt ihre Flotte im Zweistundentakt mehrmals am Tag auf Rundkurs. Rund um die Schiffsanleger warten zahlreiche Extras, wie Spezialführungen, gastronomische Angebote oder Mitmach-Aktionen auf die Ausflugsgäste. So etwa auf Schloss Arenenberg mit dem Napoleonmuseum oder an den Ufern der idyllischen Halbinsel Höri, wo Kulturinteressierte Otto Dix und Hermann Hesse auf die Spur kommen. Fashionverliebte gehen in Radolfzell auf Shoppingtour, Wanderer genießen die bunte Natur. Auch die UNESCO-Welterbe Insel Reichenau und das historische Schweizer Städtchen Steckborn sind attraktive Ziele.

 

Termin/Öffnungszeiten

Sa. 7. November 2020 - So. 8. November 2020


Termin in Kalender eintragen (Outlook, iCalendar)

 

Preise

Tageskarte: Erw. inkl. Fahrrad CHF 19.-, EUR 17,-

 

Veranstaltungsort (Location)

Hafen Radolfzell
Karl-Wolf-Str. 5
78315 Radolfzell am Bodensee

 

Veranstalter

REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V.
Obere Laube 71
78462 Konstanz
Tel. +49 7531 133040
www.bodenseewest.eu

 

Informationen zum Ort

Tourismus- und Stadtmarketing Radolfzell GmbH
Bahnhofplatz 2
78315 Radolfzell am Bodensee
Tel. +49 7732 81-500
FAX 81-510
www.radolfzell-tourismus.de
info@radolfzell-tourismus.de

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung

www.herbst-hopping.eu

Grenzenloses Herbst-Hopping

 

Auf Karte anzeigen

 

Routenplaner

Fahrplanauskunft

 

Weiteres in Radolfzell am Bodensee

Freizeitangebote

weitere Veranstaltungen in Radolfzell am Bodensee

 

Veranstaltung

Weiterempfehlen

*Hinweis zu Covid-19:
Liebe Besucher/-innen unserer Veranstaltungsdatenbank,
aufgrund der derzeit geltenden Corona-Verordnung können zahlreiche Events nicht wie geplant durchgeführt werden. Wir bitten Sie daher, sich vor dem Besuch einer Veranstaltung beim Veranstalter zu informieren, ob diese stattfindet. Events mit begrenzter Personenzahl sind inzwischen wieder möglich. Großveranstaltungen sind jedoch weiterhin untersagt. Aufgrund der ständigen Veränderungen bzw. Lockerungen ist es uns derzeit nicht möglich, die Datenbank aktuell zu halten. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Herzlichen Dank.