Regionalsuche Urlaub in Deutschland - Kartensuche  Suche über Karte

Veranstaltung | Fest: 1. Kessel Festival in Stuttgart

1. Kessel Festival

in Stuttgart

 

Neues nachhaltiges Musik, Sport - und Kulturfestival. Auf der Hauptbühne begeistern an beiden Tagen jeweils fünf Top Acts: bisheriges Line Up (Stand Dez. 2018): Sa. SAMTV unplugged - Samy Deluxe und das DLX-Ensemble und Maximo Park; So.: Namika und Megaloh. Auch das Sportprogramm wird die Besucher begeistern: De Crème de la Crème der Slacklineszene zeigt bei den World Slackline Masters 2019 an beiden Tagen unglaubliche Stunts, Tricks und waghalsige Manöver in bis zu sieben Meter Höhe und bei der STUTTPARK Miniramp Jam batteln sich an beiden Tagen Skateboard- und BMX-Fahrer. Zahlreiche kreative Angebote laden Kinder und Familien zum Mitmachen ein. Als Plattform fu¨r nachhaltigen Konsum und Lifestyle bringt der Übermorgen Markt unterschiedliche Akteure, wie Start-ups, Händler, Hersteller und Initiativen an einem gemeinsamem Ort zusammen.

 

Termin/Öffnungszeiten

Sa. 1. Juni 2019 - So. 2. Juni 2019


Termin in Kalender eintragen (Outlook, iCalendar)

 

Preise

Sa./So. Tagesticket mit Headliner: jeweils 19,90 EUR, Kombiticket mit Headliner: 35,90 EUR

 

Veranstaltungsort (Location)

Cannstatter Wasen und Reitstadion
Talstr. 209
70372 Stuttgart

 

Veranstalter

Kessel Festival GmbH & Co. KG
Kölner Str. 28
70376 Stuttgart
Tel. +49 711 21955360
www.kesselfestival.de

 

Informationen zum Ort

Tourist Information i-Punkt
Königstr. 1a
70173 Stuttgart
Tel. +49 711 2228-100
FAX 2228214
www.stuttgart-tourist.de
i-punkt@stuttgart-tourist.de

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung

www.kesselfestival.de

Auf Karte anzeigen

 

Routenplaner

Fahrplanauskunft

 

Weiteres in Stuttgart

Freizeitangebote

weitere Veranstaltungen in Stuttgart

 

Veranstaltung

Weiterempfehlen

Alle Angaben wurden sorgfältig recherchiert, geprüft und angelegt. Trotzdem lässt es sich bei der Vielzahl an Daten nicht vermeiden, dass sich Angaben verändern oder Fehler vorkommen. Daher können wir für die Inhalte keinerlei Gewähr übernehmen. Wir empfehlen, vor dem Besuch aktuelle Informationen der jeweiligen Informationsstelle (z. B. beim Veranstalter) einzuholen.