Regionalsuche Urlaub in Deutschland - Kartensuche  Suche über Karte

Veranstaltung | Fest: "Becoming Famous. Peter Paul Rubens" in Stuttgart

"Becoming Famous. Peter Paul Rubens"

in Stuttgart

 

Peter Paul Rubens (1577-1640) gilt als erfolgreichster Maler des Barocks. Seine Werke zeichnen eine eindrucksvolle, farbenprächtige Bildsprache mit hohem Wiedererkennungswert aus. Die Ausstellung zeigt, wie Rubens in Italien das Fundament für seinen späteren Erfolg legt. Mit dem Doppelbildnis "Alte Dame mit jungem Mädchen" besitzt die Staatsgalerie eines der wenigen Porträts, die Rubens für die mächtigsten Familien der Republik Genua fertigt. Es gilt bislang als einziges Rubensoriginal in der Sammlung. Inzwischen aber gibt es Hinweise, dass zwölf weitere Werke, die mit dem frühen Rubens, seinem Italienaufenthalt und den Anfängen seiner großen Werkstatt in Antwerpen in Verbindung stehen, auch Originale sein könnten. Die Forschungskampagne zu diesen Gemälden ist Anlass für die Ausstellung, die an die 100 Gemälde und Arbeiten auf Papier aus eigenem Bestand und Leihgaben aus Privatsammlungen und Museen zeigt.

 

Termin/Öffnungszeiten

Fr. 22. Oktober 2021 - So. 20. Februar 2022

Di.-So. 10-17, Do. bis 20 Uhr

 

Veranstaltungsort (Location)

Staatsgalerie Stuttgart
Konrad-Adenauer-Str. 32
70173 Stuttgart
Tel. +49 711 470400
FAX +49 711 2369983
www.staatsgalerie.de
info@staatsgalerie.de

 

Veranstalter

Staatsgalerie Stuttgart
Konrad-Adenauer-Str. 30-32
70173 Stuttgart
Tel. +49 711 470400
FAX 2369983
www.staatsgalerie.de

 

Informationen zum Ort

Tourist Information i-Punkt
Königstr. 1a
70173 Stuttgart
Tel. +49 711 2228-0
www.stuttgart-tourist.de
info@stuttgart-tourist.de

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung

www.staatsgalerie.de

Auf Karte anzeigen

 

Routenplaner

Fahrplanauskunft

 

Weiteres in Stuttgart

Freizeitangebote

weitere Veranstaltungen in Stuttgart

 

Veranstaltung

Weiterempfehlen

*Hinweis zu Covid-19:
aufgrund der Corona-Pandemie und der derzeit geltenden Corona-Verordnung können zahlreiche Events nicht wie geplant durchgeführt werden. Bitte informieren Sie sich vor dem Besuch einer Veranstaltung direkt beim Veranstalter. Wegen der ständigen inzidenzabhängigen Veränderungen bzw. Lockerungen ist es uns derzeit nicht möglich, die Datenbank aktuell zu halten. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Herzlichen Dank.