Regionalsuche Urlaub in Deutschland - Kartensuche  Suche über Karte

Veranstaltung | Fest: "Wilhelm II" in Stuttgart

"Wilhelm II"

in Stuttgart

 

Anlässlich des 100. Todestages von König Wilhelm II. von Württemberg im Oktober 2021 hat das StadtPalais - Museum für Stuttgart es sich zur Aufgabe gemacht, einen neuen Blick auf den letzten Monarchen von Württemberg zu werfen. Die Ausstellung zeigt die prägendsten Stationen im Leben König Wilhelms II.: angefangen von der glücklichen Kindheit im Prinzenpalais, der Studienzeit in Tübingen und Göttingen, der Karriere des Thronanwärters beim Militär, über die eigentliche Regierungszeit als König von Württemberg bis hin zum einfachen "Herzog" nach dem Ende der Monarchie 1918. Das Begleitprogramm zur Ausstellung beginnt bereits im Januar mit Gesprächen, Diskussionen und Workshops über die Württembergische Monarchie und ihre Könige.

 

Termin/Öffnungszeiten

Sa. 2. Oktober 2021 - So. 27. März 2022

Di.-So./Feiertag 10-18 Uhr

geschlossen: 24./25./31.12. sowie Karfreitag

 

Preise

Siehe Website

 

Tickets

Siehe Website

 

Veranstaltungsort (Location)

StadtPalais Museum für Stuttgart
Konrad-Adenauer-Str. 2
70182 Stuttgart

 

Veranstalter

StadtPalais Museum für Stuttgart
Konrad-Adenauer-Str. 2
70173 Stuttgart
www.stadtpalais-stuttgart.de

 

Informationen zum Ort

Tourist Information i-Punkt
Königstr. 1a
70173 Stuttgart
Tel. +49 711 2228-0
www.stuttgart-tourist.de
info@stuttgart-tourist.de

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung

www.stadtpalais-stuttgart.de

Auf Karte anzeigen

 

Routenplaner

Fahrplanauskunft

 

Weiteres in Stuttgart

Freizeitangebote

weitere Veranstaltungen in Stuttgart

 

Veranstaltung

Weiterempfehlen

*Hinweis zu Covid-19:
aufgrund der Corona-Pandemie und der derzeit geltenden Corona-Verordnung können zahlreiche Events nicht wie geplant durchgeführt werden. Bitte informieren Sie sich vor dem Besuch einer Veranstaltung direkt beim Veranstalter. Wegen der ständigen inzidenzabhängigen Veränderungen bzw. Lockerungen ist es uns derzeit nicht möglich, die Datenbank aktuell zu halten. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Herzlichen Dank.