Regionalsuche Urlaub in Deutschland - Kartensuche  Suche über Karte

Veranstaltung | Fest: Großer Narrentag des Viererbundes 2020 in Überlingen

Großer Narrentag des Viererbundes 2020

in Überlingen

 

"Rebellenzünfte" oder auch "Narrenadel" werden die Narrenzünfte aus Elzach, Oberndorf, Überlingen und Rottweil genannt. Sie selbst sprechen vom Viererbund. Seit über 60 Jahren besuchen sie sich nur gegenseitig, besuchen keine anderen Narrentreffen und feiern ihren "Narrentag", der alle drei bis vier Jahre in einem der Städte stattfindet. Die Narrenfiguren des Viererbundes - in Rottweil der "Federahannes", der "Guller" und das "Geschell", in Oberndorf der freizügige "Narro", in Elzach der "Schuttig" und der "Saublodere" und in Überlinger der "Hänsele" -zählen zu dem Schönsten, was die Fasnacht im Südwesten zu bieten hat. Am Samstag um 19 Uhr Nachtumzug der vier Zünfte mit anschließender Freinacht. Am Sonntag um 10.30 Uhr Schwerttanz-Aufführung und um 14 Uhr großer Umzug. Übertragung im SWR Fernsehen: Nachtumzug (Sa. 20.15-21.45 Uhr) und großer Umzug (So. 14.30-17.15 Uhr).

 

Termin/Öffnungszeiten

Sa. 25. Januar 2020 - So. 26. Januar 2020


Termin in Kalender eintragen (Outlook, iCalendar)

 

Veranstaltungsort (Location)

Überlingen

 

Veranstalter

Narrenzunft Überlingen e.V.
Turmgasse 7
88662 Überlingen
www.narrenzunft-ueberlingen.de

 

Informationen zum Ort

Überlingen Marketing und Tourismus GmbH
Landungsplatz 5
88662 Überlingen
Tel. +49 7551 9471522
FAX 9471535
www.ueberlingen-bodensee.de
info@ueberlingen-bodensee.de

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung

www.nt2020.de

Viererbund

 

Auf Karte anzeigen

 

Routenplaner

allgemeine Fahrplanauskunft

 

Weiteres in Überlingen

Freizeitangebote

weitere Veranstaltungen in Überlingen

Ortsinfo

 

Veranstaltung

Weiterempfehlen

*Hinweis zu Covid-19:
Liebe Besucher/-innen unserer Veranstaltungsdatenbank,
aufgrund der derzeit geltenden Corona-Verordnung können zahlreiche Events nicht wie geplant durchgeführt werden. Wir bitten Sie daher, sich vor dem Besuch einer Veranstaltung beim Veranstalter zu informieren, ob diese stattfindet. Events mit begrenzter Personenzahl sind inzwischen wieder möglich. Großveranstaltungen sind jedoch bis mindestens 31. Oktober 2020 untersagt. Aufgrund der ständigen Veränderungen bzw. Lockerungen ist es uns derzeit nicht möglich, die Datenbank aktuell zu halten. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Herzlichen Dank.